Lage | Freizeit & Ausflüge | Anreise

Das Haus
Die Jugendherberge liegt etwas abseits des im Jahre 1004 erstmals erwähnten Chossewitz direkt am Chossewitzer See. Das Haus bietet familiengerechte Zimmer, insgesamt 58 Betten in Zwei bis Sechsbettzimmern, die sich auf 3 Gebäude aufteilen. Duschen und Toiletten befinden sich jeweils auf einer Etage mit den Schlafzimmern. Leiterzimmer mit Waschgelegenheit sind vorhanden. Die Küche serviert Vollpension, auf Wunsch auch Lunchpakete und Sonderverpflegungsleistungen / Tagungsbewirtung. Die JH eignet sich gut für Seminare und Tagungen bis 25 Teilnehmer. Videoanlage, Overheadprojektor, Flipchart, Fotokopierer sind vorhanden.

Die Lage
Rund 60 Kilometer in östlicher Richtung von Berlin erstrecken sich Schlaube- und Ölsetal gut 10 km in nord-südlicher Ausdehnung im Landkreis Oder-Spree. Die ehemaligen Wassermühlen (Klingemühle, Walke-Janke- und Bremsdorfer Mühle) weisen auf die frühere holzwirtschaftliche Bedeutung des Gebietes hin, das von ausgedehnten Mischwald- und Kiefernforsten bedeckt ist. Die Wälder sind reich an Naturschönheiten und seltenen Vogelarten. Auch der Bestand an Rot- und Schwarzwild ist beachtlich.
Freizeit & Ausflüge
Die Jugendherberge verfügt über zwei Aufenthaltsräume mit gemütlichen Sitzecken und Clubkeller, der auch als Disko genutzt werden kann. Das Freizeitangebot im Haus umfaßt Tischtennis, Spielesammlung und TV, draußen liegt ein Mehrzwecksportplatz für Volley-, Basket- und Ferderball, ein Bolzplatz, gleichfalls können Tischtennisplatten, ein Grill- und ein Lagerfeuerplatz von den Gästen genutzt werden sowie am See eine Badestelle. Ruderboote und im Winter Rodelschlitten stehen zur Ausleihe zur Verfügung. Die Jugendherberge vermittelt Kutschfahrten sowie Bowlingbahn und Besuche auf einem Reiterhof. Der Besucher kann die Ruhe und die landschaftliche Schönheit des Schlaube- und Ölsetales auf über 70 km Wander- und rund 190 km Radwegen genießen.
Auto / Reisebus
Berliner Ring (A 10) Richtung Frankfurt / Oder, weiter A 12 bis Ausfahrt Beeskow. Von Beeskow dann B 168 bis Friedland. Von dort Landstraße Richtung Weichensdorf,
ca. 3 km hinter Weichensdorf links nach Chossewitz abbiegen.

Eisenbahn
Aus westlicher und nördlicher Richtung Regionalverbindung Berlin-Beeskow-Chossewitz, aus östlicher und südlicher Richtung über Cottbus bis Eisenhüttenstadt, weiter mit dem Bus nach Chossewitz. Siehe auch http://www.bahn.de/.

Jugendherberge Chossewitz

Weichensdorfer Str. 3
15848 Chossewitz
Tel.: 033673 / 57 57
Fax: 033673 / 55 100
eMail: JH-Chossewitz@jugendherberge.de
www.jugendherberge.de


  zurück